Hostage

Spielfilm | GB | 100'

John Rennie ist ein Killer. Der vom britischen Geheimsdienst meistgeschätzte Berufskiller mordet im Namen der sozialen Sicherheit und gilt als hingebungsvoll und allzeit bereit – wie eine Maschine – die seinem Land dient, ohne die Wahrheit zu hinterfragen. Diesmal ist jedoch alles anders. Als ein hochrangiger Verteidigungsfoscher entführt wird, verfolgt Rennie die Spur der Terroristen bis nach Argentinien. Dort veranlaßt er, dass die Kinder eines Verdächtigen gekidnappt werden, aber sein Plan schlägt fehl. Zum erstenmal hat Rennie einen fatalen Fehler begangen: er hat sich verliebt. Zwar beseitigt er die Terroristen mit gewohnter Gründlichkeit, aber die Regeln scheinen nicht mehr so einfach. Wenn ein Mann wie Rennie anfängt, seine Aufträge in Frage zu stellen, wird er zu einer Gefahr. Der Killer wird plötzlich zum Gejagten.

Director
Robert Young
Script
Arthur Hopcraft
Based on the novel
No Place to Hide by Ted Allbeury
Photography
Alex Phillips A.S.C
Music
Richard Harvey
Cast
Sam Neill, Talisa Soto, Art Malik, Christine Higueras, Michael Kitchen, Jean Pierre Reguerraz
Executive Producers
Jan Warren, Adrian Metcalfe
Producer
Tom Kinninmont