Deckname Strack

TV-Film | DE 1996 | 51'

Günter Strack zählt zu den bekanntesten deutschen TV-Schauspielern; er hat zahlreiche populäre Serien mit seiner massiven Präsenz geprägt und ist auch in Filmen internationaler Regie-Größen wie Alfred Hitchcock (DER ZERRISSENE VORHANG) aufgetreten. DECKNAME STRACK erzählt das Leben des Schauspielers neu – mit aneinander montierten Szenen aus der Filmographie des Schauspielers. Erzähler ist Detektiv Matula (Claus Theo Gärtner), der Strack-Partner aus der ZDF-Serie EIN FALL FÜR ZWEI. Pilotfilm des Projektes »Fernseh-Legenden« im Auftrag der quantum-Werkstatt bei 3sat.

Director
Carl-Ludwig Rettinger
Editor
Guido Krajewski
Music
Loy Wesselburg
Principal Cast
Günther Strack, Günter Lamprecht, Witta Pohl, Claus Theo Gärtner, Horst Tappert, Hans Korte, Julie Andrews, Paul Newman
Production
Lichtblick Filmproduktion GmbH

Domestic Sales

Lichtblick filmproduktion GmbH

Ausgewählte Filmografie Carl Ludwig Rettinger

VIER WOCHEN OHNE FERNSEHEN (1977), WIE IMMER OHNE GEWÄHR, KOPFSCHÜSSE