WDR-Premiere: Nach uns die Sintflut (1996)

TV-Film | DE 1995 | 90'

  • Montag, 03. Juni 1996 | 16:00 Uhr |

Die norddeutsche Marschlandschaft, heute noch saftig grün und baumbewachsen, verwandelt sich über Nacht in eine gespenstische, menschenleere Wasserlandschaft. Eine Gletscherschmelze in der Antarktis hat bis in die Nordsee eine gigantische Flutwelle ausgelöst. Die Flachebene wird ein riesiges Meer. NACH UNS DIE SINTFLUT, mit Leslie Malton und Hanns Zischler, steht in der Tradition von WDR-Fernsehspielen, die sich mit der gesellschaftlichen Bedrohung durch Umweltzerstörungen (SMOG, DAS LEISE GIFT, IM ZEICHEN DES KREUZES) befaßt haben. Im Mittelpunkt stehen der Streit von Greenpeace mit einer ignoranten Bürokratie und die Verdrängungsstrategien im normalen Alltag.