Dark Angel

TV-Serie | USA2000 | 13x60'

James Camerons (TITANIC, TERMINATOR) Fernsehdebüt: Max (Jessica Alba) ist ein genetisch verbesserter Prototyp mit übermenschlichen Kräften. Als Kind gelingt ihr die Flucht aus einem militärischen Trainingscamp. 15 Jahre später hält sie sich als illegaler Fahrradkurier im postapokalyptischen Seattle über Wasser, immer auf der Suche nach anderen Mutanten. Auf dem Papier eine Mischung von gut abgehangenen Science-Fiction Plots, ist Dark Angel auf der Mattscheibe ein echter Cameron: Düstere Endzeitbilder kombiniert mit perfekt choreografierten Martial-Arts-Szenen, Special Effects auf höchstem Niveau und ein blendend agierendes Ensemble machten aus der Serie einen amerikanischen Publikumserfolg. Ab Herbst 2001 ist DARK ANGEL bei Vox zu sehen.

Directors
David Nutter, Sarah Pia Anderson, Joe Ann Fogle
Script
James Cameron, Charles H. Eglee
Photography
Brian Pearson
Editors
S. Mark, S. Polivka, John Refoua
Music
Chuck D., Gary G-Wiz, J. McNeely
Sound
Patrick Ramsey
Production Design
Mark S. Freeborn, Jerry Wanek
Casting
Carol Kritzer, Robert J. Ulrich
Principal Cast
Jessica Alba, Michael Weatherly, John Savage, Alimi Ballard, Jennifer Blanc
Producers
Eliza Roberts, Stephen Sassen
Co-Producer
George A. Grieve
Executive Producers
James Cameron, Charles H. Eglee, Rae Sanchini
Production
Cameron Eglee Productions, 20th Century Fox Television

International Sales

Fox Network

Domestic Sales

VOX Film- und Fernseh GmbH & Co. KG

Ausgewählte Filmografie James Cameron

TITANIC (1997), STRANGE DAYS (1995), TRUE LIES (1994), TERMINATOR 2 (1991), THE ABYSS (1989), ALIENS (1986), RAMBO: FIRST BLOOD PART II (1985), THE TERMINATOR (1984)