Pimp Snooky

Dokumentarfilm | GB 2000 | 78'

12 Monate hat Clive Gordon jeden Schritt von Snooky, dem Zuhälter, mit der Kamera verfolgt. Von Jerry Springer zum Medienstar geadelt gleitet der »International Pimp of the Year«. wie der Hauptdarsteller eines Gangsterfilms im offenen Mercedes durch sein Revier, akquiriert (»gonna find me a new bitch today«) und versprüht Charme. Doch nach und nach zerbricht die Fassade und der Schwerpunkt verlagert sich auf den kaum erträglichen psychischen Druck und die Demütigungen, mit denen der Pimp seine Frauen gefügig hält, bis die Situation schließlich in physische Gewalt umschlägt. Obwohl als »Fly On The Wall«- Doku angelegt, inszeniert Gordon von der Musik bis zur Kameraführung stilsicher und ungeheuer rhythmisch.

Director
Clive Gordon
Photography
Paul Otter
Editor
Graham Shrimpton
Producer
Clive Gordon
Executive Producer
Tom Roberts
Production
October Films for Channel 4

International Sales

Channel 4

Ausgewählte Filmografie Clive Gordon

THE BETRAYED (1995), MOSCOW CENTRAL (1994), THE UNFORGIVING (1993), CHILDREN OF CHERNOBYL (1991)