Joutilaat – The Idle Ones

TV-Film | FIN 2001 | 78'

Lötkö, Hapa und Bodi sind autobegeistert, trinkfest und arbeitslos. In ihrer Heimatstadt, einem Häuserhaufen irgendwo im nordfinnischen Nirgendwo wird sich daran auch so schnell nichts ändern. Strukturiert wird ihr Leben hauptsächlich von unfreiwillig komischen Zwangsbesuchen beim Arbeitsamt. Mit gemischten Gefühlen erleben sie, was wohl im Rückblick der letzte Sommer ihrer Jugend sein wird. Aus dieser Konstellation entwickeln Susanna Helke und Virpi Suutari einen bemerkenswerten Genrebastard: Eine Underdog-Komödie, die mit traumwandlerischer Sicherheit auf dem schmalen Grat zwischen dokumentarischer Beobachtung und Inszenierung balanciert und dabei ihre Figuren nie der Lächerlichkeit preisgibt.

Director/Script
Susanna Helke, Virpi Suutari
Principal Cast
Harri Moilanen, Tero Kinnunen, Jaakko Lähdesmäki
Producer
Ulla Simonen
Production
Kinotar OY