Vier gegen die Bank

Tv-Film | DE 1976 | 94'

Für einen Architekten, einen Modeschöpfer, einen Werbefilmer und einen Schauspieler laufen die Geschäfte schlecht. Doch das Leben ist teuer, und der Schein will gewahrt sein. So planen die vier einen Banküberfall. Dass das Unternehmen der Amateure gelingt, ist nur dem Eingreifen waschechter Profis zuzuschreiben. Das Gaunerstück ist unverkennbar amerikanischen Ursprungs, doch Menge widmete es wunderbar auf deutsche Verhältnisse um. Mit dem Regisseur Wolfgang Petersen entstand eine punktgenaue Satire auf Wohlstand und Übersättigung der 70er Jahre. Die »FAZ« vermutete damals voller Hoffnung, »es scheint, man geht in den Fernsehanstalten jetzt mit größerem Ernst an das schwierige Kapitel der leichten Unterhaltung.«

Director
Wolfgang Petersen
Script
Wolfgang Petersen, Wolfgang Menge, Gentleman in roten Zahlen (Ralph Maloney)
Photography
Jörg-Michael Baldenius
Music
Klaus Doldinger
Production Design
Kurt Raab
Principal Cast
Herbert Bötticher,Walter Kohut, Günther Neutze, Ingrid van Bergen, Otto Sander, Karin Eickelbaum, Harald Leipnitz
Production editor
Peter Märthesheimer
Production
WDR