Das Model und der Schnüffler

TV-Serie | USA 1985

»The history of the United States is the history of women and men working together to realize their dreams.« Mit diesen hehren Worten proklamierte Ronald Reagan am 3. März 1985 die »Women’s History Week«. Am selben Abend strahlte ABC die Pilotfolge von MOONLIGHTING aus und die Nation begriff, dass die gemeinsame Arbeit von Frauen und Männern irgendwo zwischen Urknall und Kometenkollision angesiedelt ist. Nach dem Vorbild der klassischen Screwball Comedies hetzte Produzent Glenn Gordon Caron das unterkühlte Model Maddie (Cybill Shepherd) und den Sprüche klopfenden Schürzenjäger David (Bruce Willis mit vollem Haupthaar) aufeinander. Das Resultat war eine explosive Mischung aus unwiderstehlicher Anziehung, Triebsublimation und offener Feindseligkeit. Das eigentliche Kapital der Serie war aber nicht das Aufeinanderprallen der Geschlechter, sondern der Umgang mit dem Medium selbst. Verfolgungsjagden über das Studiogelände, Gespräche mit der Kamera und ein unüberschaubarer Fundus an Zitaten aus der Fernseh- und Filmgeschichte gehörten zum Standard von MOONLIGHTING. Sogar das Ende wurde zum Thema: In der letzten Folge versuchen Dave und Maddie die Einstellung ihrer Serie zu verhindern.

Mit den »Dreisten Zwei« Mirja Boes und Ralf Schmitz

Created by
Glenn Gordon Caron
Principal Cast
Cybill Shepherd, Bruce Willis, Allyce Beasley
Guests
Eva Marie Saint, Ray Charles, Whoopi Goldberg, Don King, Demi Moore et al.