Das halbe Leben

Dokumentarfilm | DE 2003 | 100'

Arbeit ist das halbe Leben – heißt es. Amelie, Bella, Heike, Klaus und Uli sind fünf von fast fünf Millionen Arbeitslosen in Deutschland. Für ihren unkonventionellen Vermittlungs-Coach Thomas Heinle aber geht es darum, mit der Suche nach Arbeit die Einstellung zum »ganzen« Leben zu ändern. Regisseurin Mechthild Gassner hat diesen Prozess neun Monate lang mit der Kamera begleitet und bewegende Porträts dieser Menschen geschaffen. DAS HALBE LEBEN ist ihr erster Langfilm.

Director
Mechthild Gassner
Script
Mechthild Gassner
Photography
Thomas Bresinsky, Ralf Leistl, Roland Wagner
Editor
Günter Hablik
Music
Peter Pichler
Sound
David Heinemann
Producer
Jörg Bundschuh
Commissioning editor ZDF
Christian Cloos
Production
Kick Film in co-production with ZDF/Das kleine Fernsehspiel