Vom Redakteur zum Technokraten? Der Produktionsprozess im Zeitalter der Digitalisierung

In Kooperation mit der Pixelpark AG


Das Seminar wird sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Herstellung von TV-Inhalten beschäftigen. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, welche neuen Aufgaben den Redakteuren und anderen Beschäftigten im digitalisierten Produktionsprozess zuwachsen, welche Kompetenzen dabei nötig sind und welche Potenziale effiziente Arbeitsabläufe eröffnen.

Moderation: Michael Heise, Account Manager Media & Communications,  Pixelpark, Köln

11.30 Uhr-12.00 Uhr, Keynote
Revolution im News-Room. Medienproduktion im 21. Jahrhundert
Dr. Andreas Bereczky, Produktionsdirektor, ZDF, Mainz

12.00 Uhr-13.00 Uhr, Panel
Schnell, effizient und digital. Der neue Produktionsprozess
Georg Grommes, CvD Tagesschau und Tagesthemen, NDR, Hamburg
Jürgen Sewczyk, Technischer Direktor, RTL NEWMEDIA, Köln
André Zalbertus, Vorstandsvorsitzender, AZ Media, Köln
Bettina Warken, Redaktionsleiterin heute, ZDF, Mainz
Volker Wasmuth, Stellvertretender Chefredakteur, N-TV, Berlin