Was lebst Du?

Dokumentarfilm | DE 2004 | 84'

Als Problemfälle, Bedrohungen oder Witzfiguren werden jugendliche Immigranten in deutschen Medien meist dargestellt. Bettina Braun setzt dem einen realistischen und differenzierten Blick entgegen. Sie findet Tragik, aber auch Humor und Hoffnung im Alltag einer Gruppe 16- bis 20-jähriger Kölner Muslime albanischer, marokkanischer, tunesischer und türkischer Herkunft, die versuchen, ihren Weg zwischen den Werten ihrer Familien und den Ansprüchen eines modernen Arbeitsmarktes und einer liberalen Gesellschaft zu navigieren. Ihre Schwangerschaft hilft der Filmemacherin dabei, das Vertrauen der Gruppe zu gewinnen – und die weicheren Seiten der Nachwuchsmachos hervorzukehren.

Director
Bettina Braun
Script
Bettina Braun
Photography
Bettina Braun
Editors
Gesa Marten, Bettina Braun
Music
Ali El Mkllaki, Amin Aman Saleh
Sound
Bettina Braun
With
Ali El Mkllaki, Kais Setti, Ertan Dinc, Alban Kadiri
Producers
Herbert Schwering, Christine Kiauk
Commissioning Editor ZDF
Christian Cloos
Production
ICON FILM for ZDF/Das kleine Fernsehspiel

International Sales

ZDF
Tel: 0049 6131 702 400
Fax: 0049 6131 706 501
wilhelm.ki@zdf.de

Ausgewählte Filmografie Herbert Schwering, Christine Kiauk

LOST AND FOUND (2005), CRASH TEST DUMMIES (2005), SARATAN (2004), LIEBE WEISS-SCHWARZ (2003), DIE KROKODILE DER FAMILIE WANDAOGO (2003), BRUNO S. – DIE FREMDE IST DER TOD (2003), FICKENDE FISCHE (2002), MILCH UND HONIG AUS ROTFRONT (2000)