Prison Break

TV-Serie | USA 2005 | 23x60'

Michael Scofield überfällt eine Bank, nicht wegen des Geldes, sondern um möglichst schnell ins Gefängnis zu kommen. Dort sitzt bereits sein Bruder, weil er den Bruder des Vizepräsidenten getötet haben soll. Mit Hilfe eines Plans, den er auf seinen Körper tätowiert hat, will Michael den zum Tode verurteilten befreien. Die US-Serie verbindet Motive aus Gefängnisfilmen wie FLUCHT VON ALCATRAZ und DIE VERURTEILTEN mit den komplexen Erzählstrategien moderner Serien wie 24. Regie beim Pilotfilm führte Brett Ratner, dessen dritter Teil der X-MEN-Saga Ende Mai weltweit in die Kinos kommen wird.

Directors
Brett Ratner, Fred Gerber, Greg Yaitanes
Created by
Paul T.Scheuring
Skript
Paul T.Scheuring, Nick Santora
Photography
Robbie Greenberg, Robert LaBonge, Chris Manley
Editors
Etienne Des Lauriers, Scott Eilers, Kaja Fehr, James Coblentz, Mark Helfrich
Music
Ramin Djawadi
Sound
Scott D. Smith
Production Design
Gary Frutkoff
Casting
Junie Lowry Johnson, Claire Simon, Scott Jenkinger
Principal Cast
Dominic Purcell, Wentworth Miller, Robin Tunney, Amaury Nolasco, Wade Williams, Marshall Allman, Paul Adelstein, Robert Knepper, Sara Wayne Callies, Peter Stormare
Producers
Nick Santora, Garry Brown
Co-Producer
Karyn Usher
Executive Producers
Marty Adelstein, Brett Ratner, Paul T.Scheuring, Matt Olmstead, Dawn Parouse
Production
Adelstein-Parouse Productions in association with 20th Century Fox Television

International Sales

20th Century Fox Television
Tel: +1 (0)310 369 0151
Fax: +1 (0)310 369 8877
www.foxnow.com
First Broadcast: 29.08.2005 FOX

Ausgewählte Filmografie Brett Ratner

X-MEN – THE LAST STAND (2006), AFTER THE SUNSET (2004), RED DRAGON (2002), RUSH HOUR 2 (2001), THE FAMILY MAN (2000), RUSH HOUR (1998), MONEY TALKS (1997)