Monsters from the Id

Dokumentarfilm | USA 2008 | 71' | OV

Haben die USA den Kalten Krieg mit Hilfe billiger Monster- und Science-Fiction-Filme aus den 50er Jahren gewonnen? Ganz so weit geht MONSTERS FROM THE ID nicht, aber er argumentiert überzeugend, dass Amerika den Wettlauf um die Eroberung des Weltraums nicht zuletzt wegen Hollywood gewonnen hat. Weil die Traumfabrik Wissenschaftler damals noch als Helden darstellte, schrieben sich ehrgeizige junge Leute zu Tausenden in die naturwissenschaftlichen Studiengänge der US-Universitäten ein. Der Technikoptimismus der 50er Jahre mag dahin sein. Die Filme sind geblieben – und MONSTERS FROM THE ID geizt nicht mit wunderbaren Ausschnitten aus Klassikern der Science Fiction.

Director
David Gargani
Photography
Pete Konczal
Music
Brian Aumueller
With
Homer Hickam, Dr. Leroy Dubeck, Dr. Patrick Lucanio, Richard Scheib, Gary Coville
Executive Producer
Chris Gargani

International Sales

Slings & Arrows Films
Tel: +1 212 243 51 41
www.blueroomnyc.com