My Greatest Escape

Dokumentarfilm | FR 2009 | 107' | OmeU

Seine Ausbrüche waren filmreif: Er fälschte Zellenschlüssel, hielt Polizisten mit einer aus Seife geschnitzten Pistole in Schach und ließ sich gleich zweimal mit einem Helikopter vom Dach eines Hochsicherheitstraktes befreien. 27 Jahre verbrachte der Franzose Michel Vaujour im Knast – fünfmal gelang es ihm zu fliehen. Die Filmemacherin Fabienne Godet hat ein fesselndes Porträt des seit 2003 in Freiheit lebenden Ausbrecherkönigs gedreht, das sich weitgehend auf dessen Gesicht und dessen Stimme konzentriert. Viel mehr braucht sie nicht, um das Charisma und die Intelligenz des Sohnes zweier einfacher Verwaltungsangestellter zu vermitteln.

Director
Fabienne Godet
Script
Fabienne Godet, Franck Vassal
Photography
Crystel Fournier
Editor
Bruno Patin
Original Music
Xavier Godet, Florent Godet
Sound
Nathalie Vidal
With
Michel Vaujour
Producer
Bertrand Faivre
Executive Producer
Bertrand Faivre
Associate Producer
Sophie Quiédeville

International Sales

Celluloid Dreams
Tel: +33 149 7003 70
Fax: +33 149 7003 71
info@celluloid-dreams.com
www.celluloid-dreams.com

Ausgewählte Filmografie Fabienne Godet

UN GOÛT D'HERBE FRAICHE (1994), LE SOLEIL A PROMIS DE SE LEVER DEMAIN (1995), TEMPTATION OF INNOCENCE (1999), SAUF LE RESPECT QUE JE VOUS DOIS (2005)