Bunny and the Bull

Spielfilm | GBR 2010 | 101' | OV

Terry Gilliam, Michel Gondry und der tschechische Animationsfilm-Magier Jan Švankmajer standen Pate für dieses surreale Roadmovie, das ganz im Kopf des Protagonisten stattfindet. Seit einem verhängnisvollen Trip durch Europa mit seinem chaotischen Freund Bunny verlässt Stephen seine Wohnung nicht mehr. Der Kontrollfreak lebt von Lasagne aus der Tiefkühltruhe und archiviert akribisch selbst seine benutzte Zahnseide. Als er eines Tages seine Lebensmittelvorräte von Mäusen angeknabbert vorfindet, muss er Kontakt mit der Außenwelt aufnehmen. Doch schon die Verpackung des bestellten Fastfoods löst bei ihm Erinnerungen an die traumatische Reise aus. Es beginnt ein Trip in die Vergangenheit, den Autor und Regisseur Paul King mit immer neuen originellen Mischungen aus Real- und Animationsfilm bebildert. Mal sind die Hintergründe, vor denen die Schauspieler agieren, aus Pappe oder auf Papier aufgemalt, mal werden Figuren mit Hilfe der Stop-Motion-Technik, mit Knetanimationen oder mit klassischem Zeichentrick zum Leben erweckt. Der Ideenflut von King scheinen keine Grenzen gesetzt.

Director & Script
Paul King
Photography
John Sorapure
Editor
Mark Everson
Production Design
Gary Williamson
Music
Ralfe Band
Sound
Tim Barker
Principal Cast
Edward Hogg, Simon Farnaby, Verónica Echegui
Producers
Mary Burke, Robin Gutch, Mark Herbert
Executive Producer
Hugo Heppell
Production
Screen Yorkshire, Warp X, Wild Bunch, IFC

International Sales

IFC
11 Penn Plaza
New York, NY 10001, USA
Tel: +1 212 324 85 00
info@ifctv.com, www.ifctv.com

Ausgewählte Filmografie Hugo Heppell

THIS IS ENGLAND (2006), EXHIBIT A (2007), SPOOKS (2008), LOST IN AUSTEN (2008), DONKEY PUNCH (2008), BRIDESHEAD REVISITED (2008), RED RIDING TRILOGY (2009)