Ten Minute Tales

TV-Serie | GBR 2009 | 11x10'

Jeweils eine Kurzfilm-Folge vor jedem LOOK-Programm

Im Kino ist der Kurzfilm ebenso wie der Stummfilm weitgehend von der Leinwand verschwunden, vielleicht hat er ja eine Zukunft im Fernsehen. Die TEN MINUTE TALES des britischen Privatsenders Sky 1 sind zehnminütige Kurzfilme mit Geschichten rund um Weihnachten, die ganz ohne Worte auskommen. Musik ist erlaubt, auch Geräusche, nur gesprochen werden darf nicht. Wie in den besten Kinofilmen sprechen die Bilder, statt dass Dialoge und Off-Kommentare – wie so oft im Fernsehen – bereits alle nötigen Informationen transportieren. Mitgemacht hat bei diesem Experiment ein beeindruckender Querschnitt der britischen Kreativindustrie: von Regisseuren wie Richard Eyre (IRIS) über Drehbuchautoren wie Tony Grisoni (FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS) bis hin zu Comicautoren Neil Gaiman (CORALINE). Auch die Liste der beteiligten Schauspieler lässt sich sehen, sie geht von Newcomerin Katie Jarvis (FISH TANK) bis hin zu den Routiniers Bill Nighy und Timothy Spall. Alle haben ganz offensichtlich ihre Freude daran, in diesen skurrilen und anrührenden Kleinoden mal nur ihre Körper sprechen zu lassen.

Director
Tim Whitby
Script
Lucy Gannon
Photography
Ulf Brantås, Tony Miller
Editors
Trevor Waite, Katie Weiland
Production Design
Candida Otton, Donal Woods
Music
Mike Smith
Principal Cast
Bill Nighy, Natascha McElhone, Sam Parham, Timothy Spall
Producers
Hilary Bevan Jones, Tim Bricknell, Dan McCulloch
Executive Producers
Ann Harrison-Baxter, Huw Kennair-Jones, Elaine Pyke
Production
Endor Productions, British Sky Broadcasting

International Sales

BSkyB
New Horizon Court 1
Grant Way
Middlesex TW7 5QD
Großbritannien
Tel +44 20 7705 30 00
corporate.communications@bsk

Ausgewählte Filmografie Hilary Bevan Jones

RED DWARF (1992), CRACKER (1995-1996), THE SECRET WORLD OF MICHAEL FRY (2000), STATE OF PLAY (2003), ALL IN THE GAME (2006), THE STRONGER (2007), PIRATE RADIO (2009)