Der letzte Weynfeldt

TV-Film | DE, CH 2010 | 88' | OV

Zum zweiten Mal schon hat Grimme-Preisträger Alain Gsponer einen Bestseller von Martin Suter verfilmt. Nach dem erfolgreichen Kinofilm LILA, LILA nimmt er sich jetzt für ZDF und Schweizer Fernsehen dessen sechstem Roman DER LETZTE WEYNFELDT an. Erzählt wird die Geschichte eines wohlhabenden Züricher Kunstexperten aus bester Familie, dessen geordnetes Junggesellenleben durch eine Femme fatale durcheinandergebracht wird. Auf der Suche nach einer Olive für seinen Martini verschlägt es den Mittfünfziger Adrian Weynfeldt in eine Bar, in der er die schöne Lorena kennen lernt. Sie verbringt die Nacht bei ihm, am nächsten Morgen findet er sie auf der falschen Seite seiner Balkonbrüstung wieder. Weynfeldt kann sie von ihrem Selbstmordversuch abhalten. Die Folge: Sie macht ihn fortan für ihr Leben verantwortlich – und nutzt ihn gehörig aus. Die großartige Marie Bäumer spielt Lorena als Mischung aus Femme fatale und Frau am Rande des Nervenzusammenbruchs.

In Kooperation mit Network Movie und dem ZDF

Director
Alain Gsponer
Script
Alex Buresch
Adaptation from the novel »Der letzte Weynfeldt«
Martin Suter
Photography
Matthias Fleischer
Editor
Gion Reto Killias
Sound
Tom Weber
Music
Lionel Vincent Baldenweg, Diego Baldenweg, Nora Baldenweg
Casting
Ruth Hirschfeld
Principal Cast
Stefan Kurt, Marie Bäumer, Nicholas Ofczarek
Executive Producers
Prof. Dr. Peter Nadermann, Anne Walser
Producer
Sigrid Strohmann
Commissioning Editors
Klaus Bassiner (ZDF), Wolfgang Feindt(ZDF), Maya Fahrni (SF), Peter Studhalter (SF)
Production
Network Movie, C-Films

International Sales

ZDF
ZDF-Str. 1
55127 Mainz
Deutschland
Tel.: +49 6131 70 1
www.zdf.de

Ausgewählte Filmografie Alain Gsponer

HEIDI (1998), KIKI & TIGER (2002), X FÜR U (2002), ROSE (2005), DAS WAHRE LEBEN(2006), POLIZEIRUF 110: WIE IST DIE WELT SO STILLE (2008), LILA, LILA (2009)