Rebellion (L’Ordre et la Morale)

Spielfilm | FR 2011 | 136' | OmU

Nach Ausflügen in den Genrefilm kehrt Matthieu Kassovitz (HASS) mit REBELLION zurück zu einem persönlicheren und politischeren Kino – und findet dabei zu alter Form. REBELLION erzählt die Geschichte eines Aufstands der Ureinwohner im französischen Übersee-Territorium Neukaledonien, bei dem 1988 knapp 30 Gendarmen als Geisel genommen wurden. Ein Verhandlungsexperte der französischen Polizei wird auf die Inselgruppe im Pazifik geflogen, um den Konflikt unblutig zu beenden – doch die Politik hat in Zeiten des Präsidentschaftswahlkampfs zwischen François Mitterrand und Jacques Chirac andere Pläne. Kassovitz, der auch die Hauptrolle spielt und das Drehbuch mitgeschrieben hat, lässt von Anfang an keinen Zweifel darüber, dass der Konflikt in einem Massaker enden wird. Es geht ihm darum, genau nachzuzeichnen, wie es zu dem unnötigen Verlust von Menschenleben kommen konnte. Ein ebenso wütender wie packender Film mit vielfältigen Anspielungen auf den gegenwärtigen WAR ON TERROR.

Producers
Christophe Rossignon, Philip Boeffard
Line Producer
Eve Francois Machuel
Associate Producers (MNP)
Mathieu Kassovitz, Guillaume Colboc, Benoît Jaubert
Director
Mathieu Kassovitz
Script
Mathieu Kassovitz, Pierre Geller, Benoît Jaubert, Serge Frydman
Based upon “La Morale et L’Action” by
Philippe Legorjus
Photography
Marc Koninckx
Editors
Mathieu Kassovitz, Thomas Beard, Lionel Devuyst
Sound
Yves Comeliau, Guillaume Bouchateau, Cyril Hotz, Philippe Amouroux
Music
Klaus Badelt
Production Design
Bruno Coupe, Emmanuelle Cuillery, Giuseppe Ponturo
Principal Cast
Mathieu Kassovitz, Iabe Lapacas, Malik Zidi, Alexandre Steiger, Daniel Martin Gigi Akoba, David Bertrand, Hervé Jakubowicz, Marc Robert
Production Companies
MNP Entreprise/Nord-Ouest Productions/Cofinova 7

International Sales

Kinology
30 rue Moret
75011 Paris
France
Tel.: +33 1 48 24 48 71

Domestic Sales

capelight pictures
Gerlach Selms GbR
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 30 702 280 06
www.capelight.de

Ausgewählte Filmografie Mathieu Kassovitz

LA HAINE (1995), ASSASSIN(S) (1997), THE CRIMSON RIVERS (2000), GOTHIKA (2003), BABYLON A.D. (2008)