Hit & Miss

TV-Serie | GB 2012 | 52' | OV

Profikiller sind beliebte Protagonisten in Film und Fernsehen. Aber natürlich gibt sich Paul Abbott, Preisträger des Hollywood Reporter Awards auf der letztjährigen Cologne Conference, in seiner neuen Serie nicht mit der üblichen Geschichte eines Hitmans zufrieden. Chloë Sevigny spielt Mia, eine transsexuelle Killerin, die plötzlich vor der Aufgabe steht, für die vier Kinder ihrer an Krebs gestorbenen ehemaligen Lebensgefährtin sorgen zu müssen. Wie vermittelt man den Kleinen, dass die neue Mama mal ein Papa war? Die Kinder bleiben zunächst auf Distanz. Doch Mia kann sich nach und nach ihren Respekt erkämpfen. Ihre neue Mutterrolle – oder ist es die Hormonbehandlung? – ändert allerdings auch den Blick auf ihren Job: Die eiskalte Profikillerin zeigt plötzlich Gefühle. Nach der Erfolgsserie SHAMELESS wendet sich Abbott erneut einer reichlich unkonventionellen Familie zu und hat mit Chloë Sevigny eine Hauptdarstellerin gefunden, die furchtlos ihre androgyne Seite ausspielt.

Producer
Juliet Charlesworth
Executive Producers
Nicola Shindler, Paul Abbott, Huw Kennair-Jones
Directors
Hettie Macdonald, Sheree Folkson
Script
Sean Conway
Photography
David Luther
Editors
Celia Haining, Joe Randall-Cutler
Sound
Dave Sansom
Music
Dickon Hinchliffe
Production Design
Alison Dominitz
Casting
Beverley Keogh
Principal Cast
Chloë Sevigny, Peter Wight, Roma Christensen, Karla Crome, Jorden Bennie, Reece Noi
Production Companies
Red Production Company/Abbott Vision/British Sky Broadcasting

International Sales

FremantleMedia Limited
1 Stephen Street
London W1T 1AL
Great Britain
Tel.: +44 207 691 6000
www.fremantlemedia.com
www.kudosfilmandtv.co

Ausgewählte Filmografie Paul Abbott

CRACKER (1994), STATE OF PLAY (2003), SHAMELESS (2004), EXILE (2011)