Breaking Bad

TV-Special | USA 2013 | 75' | OV

Walter White (Bryan Cranston) ist längst nicht mehr der unscheinbare Chemielehrer, der als Aushilfe in einer Autowaschanlage arbeiten muss, um seine Familie durchzubringen. Im Verlauf von fünf Staffeln hat er sich vom unbeholfenen Chemiker, der durch Zufall und aus Geldnot anfing, Crystal Meth herzustellen, zum gefürchteten Drogenboss Heisenberg entwickelt, der für die Umsetzung seiner Ziele über Leichen geht. BREAKING BAD baut seine Spannung eindrucksvoll mit visuellen Erzählstrukturen fernab von Klischees auf und wurde bereits mit sieben Emmys und diversen anderen Preisen ausgezeichnet. Allein Hauptdarsteller Bryan Cranston (Argo) erhielt zwischen 2008 und 2010 drei Emmys für seine brillante Leistung. Bei BREAKING BAD fesselt vor allem die dahinter stehende Moral die Zuschauer: Nur 42 Stunden nach US-Start präsentiert AXN gemeinsam mit der Cologne Conference das Staffelfinale dem Kölner Festivalpublikum.

In Kooperation mit AXN - der Action & Entertainment Sender von Sony

Producer
Vince Gilligan
Executive Producers
Vince Gilligan, Mark Johnson
Director
Vince Gilligan
Script
Vince Gilligan
Photography
Michael Slovis
Set Director
Michael Flowers
Art Director
Bjarne Sletteland
Visual Effects Supervisor
William Powloski
Editors
Kelley Dixon, Skip MacDonald
Sound
Kurt Nicholas Forshager (sound supervisor)
Music
Dave Porter
Production Design
Mark S. Freeborn
Casting
Sharon Bialy, Sherry Thomas
Principal Cast
Bryan Cranston, Anna Gunn, Aaron Paul, Dean Norris, Betsy Brandt, RJ Mitte, Bob Odenkirk, Jonathan Banks
Production Companies
High Bride Productions/Sony Pictures Television

International Sales

Sony Pictures Television International Distribution
10202 W Washington Blvd
Culver City
California 90232
USA
Tel.:+1 310-244-4000
www.sonypicturestelevision.com

Domestic Sales

Sony Pictures Television Distribution Deutschland GmbH
Liebigstraße 22
80538 München
Tel.: +49 89 568259 0

Ausgewählte Filmografie Vince Gilligan

HARSH REALM (2000), THE LONE GUNMEN (2001), THE X-FILES (2002), ROBBERY HOMICIDE DIVISION (2002)