Zwei Mütter

Spielfilm | DE 2013 | 79' | OV

Ein Kind wird ihrer Ehe gut tun. Also beschließen Katja und Isabella ein Kind zu zeugen. Sie sind sich einig: Sie wollen keinen Mann, der Mitspracherecht hat, nur Sperma, keinen Vater. Doch dann müssen sie feststellen, dass der Weg zum gemeinsamen Kind schwieriger ist als gedacht. Nach zermürbenden Samenspender-Castings treffen sie schließlich »Go for Gold«, einen Samenspender, der 20 Kinder in drei Jahren gezeugt hat. Mit »Go for Gold« scheint die ersehnte Schwangerschaft endlich möglich, auch wenn die Liebe zwischen den beiden Frauen bereits auf dem Spiel steht.
Anne Zohra Berrached drehte ZWEI MÜTTER, ihren Drittjahresfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg, mit nur zwei Schauspielerinnen – alle anderen vorkommenden Personen spielen sich selbst. So hat sie eine eindringliche filmische Hybridform an der Grenze zwischen Spiel- und Dokumentarfilm geschaffen.

In Kooperation mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel

Producer
Cosima Maria Degler, Karoline Henkel
Director
Anne Zohra Berrached
Script
Anne Zohra Berrached
Commissioning Editor
Burkhard Althoff (ZDF)
Photography
Friede Clausz
Editor
Denys Darahan
Music
Jasmin Reuter
Sound/Sounddesign
Oscar Stiebitz
Production Design
Carina Cavegn
Principal Cast
Karina Plachetka, Sabine Wolf, Florian Weber, Dr. Maarten van Santen, Tilmann A. Müller, Joachim Welz, Rolf Iben, Karin Herrgen

International Sales

Filmakademie Baden-Württemberg
Sigrid Gairing
Akademiehof 10
71638 Ludwigsburg
Tel.: +49 7141 969 0 193
E-Mail: sigrid.gairing@filmakademie.de