Junge Dokus aus NRW

In Kooperation mit dem WDR - Westdeutscher Rundfunk

An drei Abenden präsentiert die Cologne Conference vier Produktionen, die sich in unterschiedlichen Stadien ihrer Fertigstellung befinden. Während der Film GUERILLA KÖCHE bereits in voller Länge zu sehen sein wird, befinden sich die Produktionen DER GROSSE DEMOKRATOR und WER IST THOMAS MÜLLER? noch in der Post-Produktion. Die Macher von MORE JESUS wiederum sind mitten im Vermarktungsprozess ihres Films. An jedem der drei Abende werden die Filmemacher um das Produzententeam, die Regisseure und Protagonisten anwesend sein. Sie berichten über die unterschiedlichen Phasen ihrer Projekte, von Hürden, die ein ambitioniertes Doku-Projekt nehmen muss und von Herausforderungen, die noch vor ihnen liegen, bei dem Verkauf, bei der Vermarktung und der Fertigstellung ihrer Dokumentarfilme.