Frank

Spielfilm | UK 2014 | 95' | OV

Für seine extremen Filmrollen ist Michael Fassbender bekannt – aber diese war eine besondere Herausforderung. Für FRANK musste er fast die ganze Zeit einen großen Pappmachékopf tragen, der selbst Augen und Mund komplett verdeckt. Er spielt den mysteriösen Sänger und »Kopf« einer Band von Exzentrikern, die alles daran setzt, zu beweisen, dass Genie und Wahnsinn sehr dicht beieinander liegen. Durch Zufall stößt der Keyboarder Jon zur Gruppe, ein eigentlich ganz durchschnittlicher Büroangestellter. Mit der Band und ihrem vermummten Frontmann verbringt er Monate in einer Waldhütte mit den Aufnahmen zu einem neuen Album. Die Band scheint sich um Publicity nicht zu kümmern, also organisiert Jon einen Auftritt beim angesagten South-by-Southwest-Festival in Austin. Natürlich ist klar, dass die Reise alles andere als problemlos ablaufen wird. Die herrlich duchgeknallte Tragikomödie basiert auf einer wahren Geschichte: Drehbuchautor Jon Ronson (MÄNNER, DIE AUF ZIEGEN STARREN) hat seine Erfahrungen als Keyboarder der »Oh Blimey Big Band« für seine Geschichte verarbeitet: Deren Frontmann Frank Sidebottom trat ebenfalls nur mit einem großen Pappmachékopf auf.

Im Anschluss an die Filmvorführung findet im King Georg eine SXSW® Party statt

In Kooperation mit SXSW®

Director
Lenny Abrahamson
Script
Jon Ronson, Peter Straughan
Producers
David Baron, Ed Guiney, Andrew Lowe
Executive Producers
Tessa Ross, Katherine Butler and Andrew Lowe
Photography
James Mather
Editor
Nathan Nugent
Music
Stephen Rennicks
Production Design
Richard Bullock
Casting
Fiona Weir
Principal Cast
Michael Fassbender, Domhnall Gleeson, Maggie Gyllenhaal, Scoot McNairy

International Sales

Protagonist Pictures
42 - 48 Great Portland St
London W1W 7NB UK
www.protagonistpictures.com

Ausgewählte Filmografie Lenny Abrahamson

ADAM & PAUL (2004), PROSPERITY (2007), WHAT RICHARD DID (2012)