Mammon

Mini-Serie | NO 2013 | 2x58' | OmeU

Der norwegische Journalist Peter Verås deckt einen Fall von Veruntreuung auf – was für seine eigene Familie unerwartete und fatale Folgen hat. Fünf Jahre später, nachdem er sich in den Sportjournalismus zurückgezogen hat, macht er ein Erbe, das ihn auf die Spur einer großen Verschwörung bringt. Diese Spur wird ihn in die höchsten Kreise von Regierungs- und Finanzsystem führen, und von der Hauptstadt Oslo bis ins hippe Bergen und schließlich in die finsteren Wälder im Norden des Landes. Denn die titelgebende Geldgier ist überall zu finden, und was als scheinbar simple Polit-Intrige beginnt, entwickelt einige wahrlich alttestamentarisch anmutende Twists. Nach BORGEN und THE KILLING kommt diese neueste skandinavische Mini-Serie, die international bereits für Aufsehen sorgte, diesmal aus Norwegen. Und sie ist voller rätselhafter Wendungen und schockierender Überraschungen. Kein Wunder also, dass eine zweite Staffel bereits grünes Licht bekommen hat und ein US-Remake natürlich auch bereits in Arbeit ist – umso wichtiger also, sich schnell noch das Original anzuschauen.

Director
Cecilie Mosli
Script
Gjermund Stenberg Eriksen
Producer
Vegard Stenberg Eriksen
Photography
Jon Anton Brekne
Editor
Carl-Jørgen Ringvold
Sound
Richard Sveen, Erik S. Watland, Fredrik Berg
Music
Martin Horntveth
Costumes
Gro H. Gillesen
Principal Cast
Jon Øigarden, Lena Kristin Ellingsen, Nils Ole Oftebro, Ingjerd Egeberg, Anna Bache-Wiig

International Sales

Beta Film GmbH
Gruenwalder Weg 28d
82041 Oberhaching / Munich
Germany
www.betafilm.com

Ausgewählte Filmografie Cecilie Mosli

ELLING (2001), HIDDEN (2009), LIMBO (2010)