Il Divo

Spielfilm | IT, FR 2008 | 110' | OmU

Er war Minister in 33 verschiedenen Regierungen und sieben Mal Ministerpräsident: Giulio Andreotti, der wohl wichtigste Politiker der Nachkriegsgeschichte Italiens. Der Christdemokrat war verwickelt in unzählige politische Skandale – ohne jemals rechtskräftigt verurteilt worden zu sein. Mit IL DIVO nähert sich Paolo Sorrentino dieser sphinxgleichen Figur in der vielleicht einzig möglichen Weise: in Form einer Groteske, die mit atemberaubender Bravado das Netz der Intrigen und kriminellen Machenschaften der italienischen Politik entwirrt. Toni Servillo spielt Andreotti in seiner dritten Zusammenarbeit mit Sorrentino als eine Art Mischung aus Buster Keaton, Max Schreck und Boris Karloff. Die These des Films: Um politische Inhalte ging es Andreotti nicht, auch nicht um persönliche Vorteile, sondern um Machterhalt und -ausübung als Selbstzweck. Sorrentinos Meisterwerk wurde 2008 mit dem Jurypreis in Cannes ausgezeichnet. Servillo wurde für seine Leistung mit dem Europäischen Filmpreis geehrt.

Director
Paolo Sorrentino
Script
Paolo Sorrentino
Producers
Stefano Bonfanti, Carlotta Calori, Francesca Cima, Fabio Conversi, Maurizio Coppolecchia, Gennaro Formisano, Gianluigi Gardani, Nicola Giuliano, Stefano Massenzi, Andrea Occhipinti
Photography
Luca Bigazzi
Editor
Cristiano Travaglioli
Principal Cast
Toni Servillo, Anna Bonaiuto, Giulio Bosetti, Flavio Bucci
Casting
Anna Maria Sambucco
Sound
Emanuele Cecere, Silvia Moraes, Gianluca Basili
Production Design
Lino Fiorito
Music
Teho Teardo

International Sales

Beta Cinema
Gruenwalder Weg 28d
82041 Oberhaching | Munich
Germany

Domestic Sales

dcm
Schönhauser Allee 8
10119 Berlin
Germany

Ausgewählte Filmografie Paolo Sorrentino

L'UOMO IN PIÙ (2001), LE CONSEGUENZE DELL'AMORE (2004), L'AMICO DI FAMIGLIA (2006), IL DIVO - DER GÖTTLICHE (2008), CHEYENNE - THIS MUST BE THE PLACE (2011), LA GRANDE BELLEZZA - DIE GROSSE SCHÖNHEIT (2013), YOUTH (2015)