Safe House

Mini-Serie | GB 2015 | 4 x 60' | OV

Der schweigsame Ex-Polizist Robert, der noch schwer an einem früheren Fall knabbert, hat sich in sein Landhaus in Nordengland zurückgezogen, um mit seiner Frau einen Neuanfang zu wagen. Doch da steht sein früherer Chef in der Tür und überredet ihn, das Haus als sicheren Hafen für die bedrohte Familie eines Gefängniswärters zu benutzen. Schnell bemerkt Robert, dass hinter dem Fall und der Familie eine ganze Reihe von Geheimnissen stecken und weder er noch sie sicher sind.  Wir empfehlen Fingernagelschutz für die Armlehnen: SAFE HOUSE ist ein klassischer Thriller, der durch unnachgiebige Stimmung und raffinierte Multiperspektive die Spannungsschrauben bis zum konsequenten Ende weiter und weiter anzieht. Christopher Eccleston darf mal wieder seine finstere Seite zeigen, und auch sonst überzeugt von Kamera bis zum Soundtrack wirklich jede Abteilung. Ein verstörender, nachwirkender Höhepunkt des britischen Fernsehjahres 2015.

In Kooperation mit ZDFneo

Director
Marc Evans
Script
Michael Crompton
Producers
Andrew Benson
Photography
Jan Jonaeus
Editors
Jason Krasuchi, Jo Smyth
Sound
Harry Barnes, Robert Edwards
Music
Daniel Giorgetti
Costumes
Harriet Ferris, Nancy Green
Casting
Gary Davy
Principal Cast
Christopher Eccleston, Paterson Joseph, Marsha Thomason, James Burrows, Harriet Cains, Isabelle Estelle

International Sales

All3 Media International
Berkshire House
168-173 High Holborn
WC1V 7AA London
United Kingdom

Ausgewählte Filmografie Marc Evans

THE GIFT (1990), FRIDAY ON MY MIND (1992), THICKER THAN WATER (1993), BLISS (1995), HOUSE OF AMERICA (1997), RESURRECTION MAN (1998), BEAUTIFUL MISTAKE (2000), TRAUMA (2004), SNOW CAKE (2006), IN PRISON MY WHOLE LIFE (2007), COLLISION (2009), PATAGONIA (2010), DOORS OPEN (2012), PLAYHOUSE PRESENTS (2013), JACK TO A KING – THE SWANSEA STORY (2014)