After the Storm

Spielfilm | JP 2016 | 117‘| japanische OV mit englischen UT

Der Japaner Hirokazu Koreeda  (UNSERE KLEINE SCHWESTER, LIKE FATHER, LIKE SON) erweist sich erneut als Meister des ebenso leisen wie berührenden Familiendramas. Er erzählt die Geschichte des gescheiterten Autors Ryota. Vor 15 Jahren hat der Endvierziger einen preisgekrönten Roman veröffentlicht, heute arbeitet er in einer Detektei – angeblich, um für ein neues Buch zu recherchieren. Doch er muss sich eingestehen, dass er unter einer dauerhaften Schreibblockade leidet. Wie schon sein Vater betäubt Ryota seinen Frust mit Besuchen im Wettbüro. Um seinem Leben eine Wendung zum Besseren zu geben, versucht er, sich wieder mit seiner Ex-Frau zu versöhnen und mehr Zeit mit dem gemeinsamen Sohn zu verbringen. Doch so leicht lassen sich alte Wunden nicht schließen und Gewohnheiten nicht ändern. Koreeda erhebt sich nie über seine Figuren und balanciert Melancholie und Humor perfekt aus. Ein lebensweiser Film in der Tradition japanischer Meisterregisseure wie Yasujirô Ozu und Mikio Naruse.

Director
Hirokazu Koreeda
Cast
Hiroshi Abe, Yôko Maki, Taiyô Yoshizawa, Kirin Kiki, Lily Frankie
Script
Hirokazu Koreeda
Producers
Akihiko Yose, Koaru Matsuzaki , Hijiri Taguchi
Photography
Yamazaki Yutaka
Editor
Hirokazu Koreeda
Production Design
Keiko Mitsumatsu

International Sales

Wild Bunch
65 rue de Dunkerque
75009 Paris
France

Ausgewählte Filmografie Hirokazu Koreeda

NOBODY KNOWS (2004), STILL WALKING (2008), I WISH (2011), LIKE FATHER, LIKE SON (2013), OUR LITTLE SISTER (2015)