Wunschkinder

TV-Film | DE 2017 | 90‘ | deutsche OV

WUNSCHKINDER erzählt die Geschichte von Marie und Peter, die sich nichts sehnlicher wünschen, als mit einem gemeinsamen Kind eine Familie zu werden. Nach mehreren gescheiterten Versuchen auf natürlichem Wege ein Kind zu bekommen, entscheiden sie sich für eine Adoption im Ausland. Getragen von ihrer Sehnsucht und nach vielen Monaten der Vorbereitung und des Wartens machen sie sich auf den Weg, um ihre künftige Tochter in einem Kinderheim in Russland kennen zu lernen. Noch ahnen sie nicht, dass sie erst am Anfang einer Tour de Force gegen die russischen Behörden stehen – und vor der größten Herausforderung ihrer Beziehung, denn während Marie und Peter um ihr zukünftiges Kind kämpfen, steht die Frage im Raum: Verfolgen sie noch das gleiche Ziel? Jeder für sich – und vor allem als Paar? Für die Verfilmung des autobiografischen Roman von Marion Gaedicke schrieb Grimme-Preisträgerin Dorothee Schön das Drehbuch, Emily Atef führte mit ihrer einzigartigen Sensibilität und Intimität Regie, und das Ensemble um Victoria Mayer und Godehard Giese spielt inspiriert auf.

Eine Produktion von X Filme Creative Pool GmbH im Auftrag von WDR und DEGETO

Director
Emily Atef
Cast
Victoria Mayer, Godehard Giese, Silke Bodenbender, Arnd Klawitter, Ruth Reinecke, Eva Meckbach
Script
Dorothee Schön, Marion Gaedicke (Roman)
Producer
Michael Polle
Photography
Alexander Fischerkoesen
Editor
Bernd Euscher
Production Manager
Ralf Krawanja, Ulli Neumann (X Filme), Oliver Wissmann (WDR)
Sound
Jacob IIlgner
Music
Christoph M. Kaiser, Julian Maas

Ausgewählte Filmografie Emily Atef

ASYL (2004), MOLLY’S WAY (2005), DAS FREMDE IN MIR (2008), TÖTE MICH (2012)