Closeness (Tesnota)

Closeness

Spielfilm | RU 2017 | 118’ | russisch mit englischen UT

Ende der 90er Jahre im Nordkaukasus. Ilana ist jung, unkonventionell, voller Energie. Der engen Welt der jüdischen Minderheit in ihrem Dorf entflieht sie immer wieder. Doch dann wird ihr geliebter Bruder und dessen Braut entführt – es geht um Geld, das Verbrechen ist aber auch antisemitisch motiviert. Familie und Community rücken zusammen. Der Druck auf Ilana wächst, sich anzupassen. Kantemir Balagovs schonungsloser, atemberaubend intensiver Debütfilm, produziert von Nikolay Yankin und mitfinanziert von Alexander Sokurov, feierte seine Weltpremiere in Cannes und wurde seitdem auf mehreren Festivals ausgezeichnet. Das liegt nicht zuletzt an der magnetischen Präsenz der Hauptdarstellerin Darya Zhovner, der der Hollywood Reporter schon eine internationale Karriere prophezeit.

Director
Kantemir Balagov
Script
Kantemir Balagov, Anton Yarush
Producer
Nikolay Yankin
Photography
Artem Yemelyanov
Editor
Kantemir Balagov
Sound
Andrey Nikitin
Production Design
Alexey Paderin
Principal Cast
Darya Zhovner, Olga Dragunova, Artem Tsypin, Nazir Zhukov, Venjamin Kats

International Sales

Wild Bunch Paris
65 rue de Dunkerque
75009 Paris
France