Kultnacht: 40 Jahre Rockpalast

Eintritt frei

Im Juli 1977 geht die mehrstündige Übertragung eines Konzerts mit Rory Gallagher, Little Feat und Roger McGuinn‘s Thunderbyrd live auf Sendung. Die legendäre „Rockpalast Nacht“ ist geboren. Bands wie Mother’s Finest, Patti Smith Group, ZZ Top, The Police, The Who, Grateful Dead, The Undertones, Huey Lewis & the News, BAP u.v.m. erreichen Millionen Menschen vor den Fernsehgeräten und brennen sich mit ihren Auftritten in das kollektive Gedächtnis einer Generation ein. Die KULTNACHT des Film Festival Cologne widmet sich in einer bebilderten Diskussion dieser niemals in die Jahre gekommenen Fernsehrevolution. Das WDR-Archiv zeigt uns seine Perlen und Moderator Steve Blame spricht mit Musikern und Wegbereitern aus vier Jahrzehnten „Rockpalast Nacht“.

In Anwesenheit der Rockpalast-Erfinder Peter Rückel und Christian Wagner, des ehemaligen Rockpalast-Moderators Albrecht Metzger, des Rockpalast Backstage Reporters Ingo Schmoll und WDR-Redakteur Adrian Lehnigk.

Vom 2. bis 5. Oktober 2017 zeigt das Film Festival Cologne zudem eine vierteilige Musikreihe in Kooperation mit dem WDR. Informationen dazu sind in den SPECIALS zu finden.

In Kooperation mit dem WDR