Ava

Ava

Spielfilm | FR 2017 | 105‘ | französisch mit englischen UT

Ein außergewöhnliches Debüt: Léa Mysius ist gerade einmal 29 Jahre und mit ihrem ersten Spielfilm gleich beim Filmfestival von Cannes gelandet. In sonnengegerbten 35mm-Bildern erzählt sie von der 13-jährigen Ava, die mit ihrer kleinen Schwester und ihrer alleinerziehenden Mutter an der französischen Atlantikküste lebt. Als ihr Augenarzt ihr eröffnet, dass sie bald erblinden wird, gerät Avas Alltag aus der Bahn. Mit einem Jungen, der am Strand lebt, haut sie aus ihrem verhassten Zuhause ab. AVA erinnert an Terrence Malicks BADLANDS oder Andrea Arnolds AMERICAN HONEY mit seinen impressionistischen Bildern und seinem Sinn für jugendliches Aufbegehren auch jenseits der Grenzen bürgerlicher Moral und Gesetze. Ein freier und wilder Film, der lange im Gedächtnis bleibt.

Director
Léa Mysius
Script
Léa Mysius, Paul Guilhaume
Producers
Jean-Louis Livi, Fanny Yvonnet
Executive Producer
Fanny Yvonnet
Photography
Paul Guilhaume
Editor
Pierre Deschamps
Music
Florencia Di Concilio
Production Design
Esther Mysius
Principal Cast
Noée Abita, Laure Calamy, Juan Cano, Tamara Cano

International Sales

BAC Films
9, rue Pierre Dupont
75010 Paris
France