They

Spielfilm | US, QA 2017 | 80’ | englische OV

J steht zwischen den Geschlechtern. Der Teenager lebt mit seinen Eltern, seiner Schwester und deren Freund in einer amerikanischen Kleinstadt. Er kommt langsam in die Pubertät, und als die Eltern für einige Tage wegfahren, findet J den Weg zu ihrer Identität. Mit einer traumwandlerischen, stillen Atmosphäre und vielen Naturaufnahmen gelingt der iranischstämmigen Regisseurin Anahita Ghazvinizadeh und der Produzentin Jane Campion ein sensibles Coming-of-Age-Drama, das in Cannes sein Debüt feierte, und zugleich ein Blick in die iranisch-amerikanische Einwandererkultur gewährt. Neben den jugendlichen Laienschauspielern und der betörenden Kamera überzeugt auch die stille Musik von Vincent Gillioz in diesem Film, der furchtlos ein schwieriges Thema anpackt.

Director
Anahita Ghazvinizadeh
Script
Anahita Ghazvinizadeh
Producers
Zoe Sua Cho, Simone Ling
Executive Producers
Jane Campion, Joe Klest, Bic Tran, Patty West
Photography
Carolina Costa
Editors
Anahita Ghazvinizadeh, Dean Gonzalez
Music
Vincent Gillioz
Sound
Tom Haigh
Principal Cast
Rhys Fehrenbacher, Koohyar Hosseini, Nicole Coffineau

International Sales

Luxbox
6 rue Jean-Pierre Timbaud
75011 Paris
France