Tokio Hotel – Hinter die Welt

Dokumentarfilm | DE 2017 | 90‘ | deutsche OV

Mit neun Jahren beschließen die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz aus Magdeburg berühmt zu werden. Mit zwölf Jahren gründen sie gemeinsam mit Gustav Schäfer und Georg Listing eine Band, Tokio Hotel, die die Welt erobert und polarisiert. Der Erfolg ist gigantisch. Mit Anfang Zwanzig fliehen die Zwillinge nach Los Angeles und lassen Tausende Fans und ein Leben hinter Schutzmauern hinter sich. Sie möchten ihre Freiheit zurück und wissen nicht, wie und ob es weitergeht. Der Film begleitet Bill und Tom durch einsame Wüsten Kaliforniens und Gustav und Georg an die Ufer der Elbe. Sie sprechen über den Preis des Erfolgs, die Unzertrennlichkeit der Zwillinge, über Liebe, Sexualität, Heimat, und Musik. Zur Albumproduktion kommt die Band im Studio in Berlin zusammen.

Director
Oliver Schwabe
Producer
Birgit Schulz

Ausgewählte Filmografie Oliver Schwabe

EGOSHOOTER (2004), ZARTE PARASITEN (2009), HEINO – MADE IN GERMANY (2013)