Top Of The Lake (Season 1)

TV-Serie | GB, AU, NZ, US 2013 | 6x60' | englische OV

Die Natur ist paradiesisch, das Leben eher höllisch. Ein Mädchen wird eines Morgens aus einem Bergsee in Neuseeland gefischt. Ein Selbstmordversuch? Die Polizei stellt fest, dass die 12-jährige Tui im vierten Monat schwanger ist. Eine Beamtin (Elisabeth Moss aus MAD MEN), die eigentlich nur zu Besuch bei ihrer krebskranken Mutter ist, kümmert sich um die Kleine. „No one“ ist die einzige Antwort, die das Mädchen auf die Frage gibt, wer ihr das angetan hat. Die Spur führt zunächst zu ihrem Vater: dem charismatischen Patriarchen eines lokalen Verbrecher-Clans (Peter Mullan).

Oscar- und Goldene Palme-Gewinnerin Jane Campion (THE PIANO)  zeigt in dieser herausragenden Miniserie ihr Geburtsland in spektakulären „Herr der Ringe“-Panoramen und wühlt zusammen mit Ko-Autor Gerard Lee und Ko-Regisseur Garth Davis tief im dunklen Grund menschlicher Triebe. Die Ruhe auf der Oberfläche des titelgebenden Sees ist trügerisch: So archaisch die Landschaft ist, so wenig zivilisiert sind auch die Verhältnisse zwischen den Menschen.

In Kooperation mit Arte und BBC Worldwide

Directors
Jane Campion, Garth Davis
Script
Jane Campion, Gerard Lee
Producer
Philippa Campbell
Executive Producers
Jane Campion, Emile Sherman, Iain Canning
Photography
Adam Arkapah
Editors
Alexandre de Franceschi, Scott Gray
Music
Mark Bradshaw
Sound Editors
Adrian Bilinsky, Michael Newton
Production Design
Fiona Crombie
Principal Cast
Elisabeth Moss, David Wenham, Peter Mullan, Thomas M. Wright, Holly Hunter, Robyn Malcolm

International Sales

BBC Worldwide Ltd.
Television Centre
101 Wood Lnea W12 7FA London
United Kingdom

Domestic Sales

BBC Worldwide Germany GmbH
Kaiser-Wilhelm Ring 17-21
50672 Köln
Germany

Ausgewählte Filmografie Jane Campion

SWEETIE (1989), THE PIANO (1993), HOLY SMOKE (1999), BRIGHT STAR (2009)