International Day

Im Rahmen des diesjährigen Film Festival Cologne findet ein INTERNATIONAL DAY statt, bei dem die Partnerstädte Kölns, die sich in besonderer Weise in den Bereichen Medien-, Digital-, Kultur- und Kreativwirtschaft engagieren, zusammenkommen. Die Veranstaltung fand im Historischen Rathaus Köln und in Kooperation mit der Stadt Köln, CologneAlliance, NetCologne und IHK zu Köln statt.

Ziel der Veranstaltung ist es, eine Plattform zu schaffen, auf der sich internationale Medien-, Digital-, Kultur- und Kreativwirtschafts-Regionen untereinander und mit der Stadt Köln vernetzen können.

Neben einer Best Practice- Präsentation der erfolgreichen digitalen Städtepartnerschaft mit Tel Aviv werden Vertreter u.a. aus Rotterdam, Cork, Oslo und Peking ihre Städte und deren Engagement in den entsprechenden Bereichen vorstellen, darüber hinaus wird auch eine große Kultur- und Kreativwirtschafts-Delegation aus Osteuropa und Zentralasien erwartet. Im Anschluss an die Veranstaltung gab es einen kleinen Empfang der Stadt Köln.

Moderation: Jörn Behr, Moderator, Köln

14.00-14.15 Uhr, Welcome
Ute Berg, Dezernentin für Wirtschaft und Liegenschaften, Stadt Köln

14.15-14.30 Uhr, Preisverleihung
Verleihung der Preise des COLOGNE CLIP AWARD für die drei besten Videos zum
Thema Street Culture Köln

14.30-15.15 Uhr, Kurzpräsentationen
Köln: Stadt der Inhalte und Kreativität
Claudia Burger, 2. Vorsitzende, CologneAlliance, Köln
Hartmut Schulz, musikpunkt koeln, Köln
Mathias Härchen, Stellv. Geschäftsführer, Leiter Unternehmensförderung, IHK Köln

15.15-15.45 Uhr, Best Practice
Köln – Tel Aviv: Role-Model für erfolgreiche Digitale Städte-Partnerschaften
Uzi Scheffer, General Manager, SOSA, Tel Aviv
Frank Risse, Fachreferent, Amt der Oberbürgermeisterin, Stadt Köln

15.45-16.15 Uhr, Best Practice
Oslo: Center for Creative Industries
Dagfinn Koch, Komponist, Oslo

16.15-17.00 Uhr, Abschlusspanel
Come Together Right Now: Potentials of Digital and Creative Partnerships
Claudia Burger, 2. Vorsitzende, CologneAlliance, Köln
Claudia Nussbauer, Leiterin, Referat Kreativwirtschaft, Ministerium für Wirtschaft,
Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen
Sabine Pakulat, Mitglied im Rat der Stadt Köln
Roland Berger, Leiter, Stabsstelle für Medien- und Internetwirtschaft, Stadt Köln
Dagfinn Koch, Komponist, Oslo

17.00-18.00 Uhr, Empfang der Oberbürgermeisterin Henriette Reker