Programmeinreichung

Die Einreichung für das Film Festival Cologne 2018 ist bis zum 30. Juni möglich. Eine spätere Einreichung ist nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache möglich. Bitte verwenden Sie für die Einreichung ausschließlich das Einreich-Formular auf dieser Webseite (unten). Wird Ihnen das Formular nicht oder fehlerhaft angezeigt, verwenden Sie bitte diesen Link.

Detaillierte Informationen zu den Regularien und Voraussetzungen zur Einreichung finden Sie in unserem Statut.

Die wichtigsten Kriterien für die Einreichung:

_Kurzfilme mit einer Lauflänge von unter 45 Minuten bleiben unberücksichtigt
_Fertigstellung des Projekts sollte nicht länger als 2017 zurückliegen
_Kinoauswertung, TV-Ausstrahlung oder Mediatheken-Verfügbarkeit in Deutschland vor Festivalbeginn (5. Oktober 2018) ausgeschlossen
_Premiere der Produktion in NRW vor Festivalbeginn ausgeschlossen
_potentielle Deutschland-, Europa- oder Weltpremieren werden bei der Programmauswahl bevorzugt behandelt
_berücksichtigt werden Kinofilme, TV-Filme, Serien, Mini-Serien, Dokumentationen sowie transmediale, innovative Projekte

Bei Fragen bezüglich der Einreichung wenden Sie sich bitte an Johannes Hensen.