Schuld war nur der Bossa Nova

TV-Film | DE 1992 | 95'

  • Sonntag, 31. Mai 1992 18:00 Uhr

John F. Kennedy erklärt sich zum Berliner, Toni Curtis steigt vom Hollywood-Himmel und heiratet Christine Kaufmann, und die Musik der amerikanischen Teenager hat auch in Deutschland die letzten Winkel der Provinz erobert. Doch die Tage der Unschuld neigen sich dem Ende – eine neue Zeit, ein anderer Beat kündigt sich an… Auch in einer kleinen Stadt am Rande des Ruhrgebiets: Im Frühsommer 1963 feiert die Clique um den verträumten „Little Joe“ und den großmäuligen Charly den Abschluss ihrer Schlosserlehre. Den Schritt in die Freiheit erleben die Freunde jedoch mit gemischten Gefühlen. Ihre Lebensplanung klingt noch vage, den Weg in die Zukunft säumen Markenzeichen von Opel Record bis Neckermann. Und Liebeskummer verstellt den Blick in die Ferne. Doch der Traum von Selbstbestimmung bleibt, ganz nach dem Vorbild Jimmi Deans.

Director/Script
Bernd Schadewald
Photography
Ingo Hamber
Sound
Udo Steinke
Production Design
Norbert Sherer
Costumes
Ute Truthmann
Cast
Muriel Baumeister, Christian Standtke, Benno Fürmann, Jürgen Vogel
Produktion
Filmpool Köln