Tupumaros

Dokumentarfilm | DE 1996 | 95'

Dokumentation über die Geschichte der Tupamaros, eine der bekanntesten Guerillabewegungen Lateinamerikas. Die Regisseure haben die ehemaligen Kämpfer über ihr vergangenes und gegenwärtiges Leben befragt. Die Protagonisten der Revolution berichten mit Selbstironie, Humor und einer ganz eigenen Weisheit von ihren Taten und eRfahrungen. Die ehemaligen Guerilleros haben ihre alten Ideale dabei nicht verraten, sondern versuchen sie jetzt friedlich und mit politischen Mitteln umzusetzen.

Directors
Heidi Specogna, Rainer Hoffmann
Script
Heidi Specogna, Rainer Hoffmann
Photography
Rainer Hoffmann
Editor
Dörte Völz-Mammarella
Sound
Ulla Kösterke
Music
Hans Koch
Producer
Heidi Specogna
Production
Specogna-Filmproduktion
Co-Producers
Gerd Haag, Norbert Wiedmer
Co-Production
Arte, ZDF, TagTraum, Biograph-Film

Ausgewählte Filmografie Heidi Specogna

TASTA-TOUR (1982), EMPFINDLICH (1982), DIE BEICHTE (1983), FÄHRTEN (1984), DAS INDIANERKIND (1986), DAS SCHWINDEN DER SCHWELLE (1987), DSCHIBUTI (1988), TANIA LA GUERRILLERA (1991), DECKNAME: ROSA (1993), Z-MAN'S KINDER (1995)

Ausgewählte Filmografie Rainer Hoffmann

BLOSS KEIN PALOMA (1986), DAS SCHWINDEN DER SCHWELLE (1987), DSCHIBUTI (1988)