The History of Music Television

  • Samstag, 13. Juni 1998 23:00 Uhr

Mit der Gründung von MTV wurde 1981 das 24 Stunden-Musikfernsehen erfunden: Schnell, bunt, jung und respektlos war MTV Vorreiter einer ganzen Seh-Kultur. Seitdem definiert das Programm immer wieder Trends und setzt mit seiner innovativen Optik neue audiovisuelle Standards. MTV ALARM WELTWEIT ist ein einmaliges Special, exklusiv produziert für die Kult-Nacht der Cologne Conference: MTV-VJ Christian Ulmen präsentiert in seinem Loft die Höhepunkte aus der bewegten Geschichte des Musik-TV-Pioniers und wird dabei unterstützt von Will Smith in Greatest Moments of MTV (MTV US). Es gibt ein Wiedersehen mit Kultfiguren wie Ray Cokes (Most Wanted, MTV Europe) und legendären Programmen wie Beavis and Butthead. Unvergeßliche Kultvideos werden wieder aufgelegt – das Beste aus 17 Jahren Clip-Geschichte. Außerdem präsentiert werden die verrücktesten Bilder aus dem internationalen MTV-Programm, legendäre Shows, die es in Europa noch nie zu sehen gab: Elvis-Doubles aus Asien im Kampf um den Titel des einzig wahren King of Rock’n’Roll (Out of the Box, MTV Asia), NBA-Star Dennis Rodman auf Worldtour (MTV US) und ebenso unvergeßlich, der Olympische Fackellauf mit Hindernissen in Buzzkill (MTV US). Hanson und die Spice Girls catchen im Celebrity Deathmatch (MTV US) um den Titel der unbeliebtesten Teenie-Band. Weitere Programme aus Politik, Sport und Entertainment zeigen, daß MTV mehr ist als nur Musik. Best of »Partyzone« ist dann das Stichwort für DJ James Hyman aus der Club-Metropole London. Der legendäre Producer der gleichnamigen Sendung hat die passende Auswahl aus seiner 60.000 Platten umfassenden Sammlung im Gepäck und wird für das entsprechende Party-Ambiente sorgen.

Executive Producer
Mona Rübsamen
Director
Dirk Laabs
Research
Carola Ast, Neil Kenny
Editor
Sigrid Flierl
Production
MTV Networks Central Production

Domestic Sales

Mona Rübsamen, MTV Central Production
Tel: +49 40 611 38 0
Fax: +49 40 611 38 119