The Midas Formula

Dokumentarfilm | GB 1999 | 50'

  • Samstag, 03. Juni 2000 17:00 Uhr

Spekulieren ohne Risiko: Generationen von Mathematikern haben sie gesucht, die Zauberformel. Myron Scholes und seinem Kollegen Fischer Black gelang Mitte der 70er Jahre der Durchbruch. Die sogenannte »Black-Scholes-Formel« sollte Traumrenditen bei minimalem Einsatz erlauben. Vollendet wurde das System 20 Jahre später, als Bob Merton, Finanzgenie aus Harvard, sich von der Raketentechnik inspirieren ließ. Mit einem Mal schienen die Unwägbarkeiten des Marktes und die Launen der Akteure berechenbar. Dann ging alles rasend schnell: Scholes und Merton erhalten den Wirtschafts-Nobelpreis und gründen die, heute legendäre, Super-Investmentfirma »Long Term Capital Management«. Innerhalb kurzer Zeit machen sie Milliarden. Doch die Sache hat einen Haken.

Producer/Script
Malcom Clark
Photography
Jeremy Pollard, Robert Jaye, Sidney Lubitsch, Ross Keith, Richard Numeroff
Editor
Adam Finch
Sound
Bob Briscoe
Narrator
Dilly Barlow
Researcher
Srik Narayanan
Series editor
Bettina Lerner
Production
BBC in co-production with WGBH, Boston

International Sales

BBC Worldwide