Band of Brothers

Mini-Serie | USA 2001 | 10x60'

  • Sonntag, 16. Juni 2002 16:30 Uhr

Von der Ausbildung im Bootcamp über die Landung in der Normandie bis zur Eroberung von Hitlers Hauptquartier auf dem Obersalzberg erzählen Steven Spielberg und Tom Hanks (Produzenten) mit großer Detailtreue die Geschichte der »Easy Company«, der ersten amerikanischen Fallschirmjägereinheit des zweiten Weltkriegs. Eingeleitet wird jede Folge von Zeugnissen der damals beteiligten G.I.s, die der Handlung eine beeindruckende Authentizität verleihen. Trotz pathetischen Grundtons beeindrucken wie schon bei SAVING PRIVATE RYAN  die Qualität der Bilder und der schonungslose Realismus der Kriegsdarstellung. Der Zehnteiler wurde bei den Golden Globes 2001 als beste Miniserie ausgezeichnet. Die Cologne Conference zeigt in einem Doppelfeature neben der ersten Episode auch die vielbeachtete zweite Folge D-DAY.

Director
Phil Aiden Robinson
Script
Erik Jendressen, Tom Hanks, Stephen E. Ambrose
Principal Cast
David Schwimmer, Damian Lewis, Ron Livingston, Rick Warden, Donnie Wahlberg
Executive Producers
Tom Hanks, Steven Spielberg
Production
Band of Brothers, Ltd. on behalf of DreamWorks/Playtone for HBO