War Photographer

Dokumentarfilm | CHE 2001 | 96'

  • Sonntag, 14. Juli 2002 19:00 Uhr

James Nachtwey ist der bekannteste Kriegsphotograph der Welt. Afghanistan und Bosnien, Ruanda und El Salvador, Somalia und Südafrika: Seit 20 Jahren macht er Bilder, wo andere flüchten und bestimmt maßgeblich unsere Vorstellung von Krieg und Krise. In seinem Oskar-nominierten Portrait zeigt der Schweizer Dokumentarist Christian Frei (MIRIAM, RICARDO Y FIDEL) den Menschen hinter der Kamera, einen Mann der auch inmitten grausamsten Kriegsgeschehens seine stoische Ruhe nicht verliert. Besonderen Einblick in die Arbeitsweise Nachtweys erlaubt eine Minikamera, die auf seinem Photoapparat montiert ist. Frei dokumentiert dabei auch die Realität, die den Moment der Aufnahme umgibt und verhilft den Bildern so zu einer ungeahnten Unmittelbarkeit.

Director
Christian Frei
Photography
Peter Indergand, James Nahtwey
Editors
Christian Frei, Barbara Müller
Music
Eleni Karaindrou, Arvo Pärt, David Darling
With
James Nachtwey, Christiane Amanpour, Hans-Hermann Klare, Christiane Breustedt, Des Wright, Denis O'Neill
Sound
Florian Eidenbenz, Ingrid Städeli, Martin Witz
Producer
Christian Frei
Production
Christian Frei Filmproductions in association with Swiss National Television and Suissimage

International Sales

Christian Frei Filmproductions

Ausgewählte Filmografie Christian Frei

DIE STELLVERTRETERIN (1981), FORTFAHREN (1982), DER RADWECHSEL (1988), RICARDO, MIRIAM Y FIDEL (1997), DER KAPITÄN (1998), "BOLLYWOOD" IM ALPENRAUSCH (2000)