Mobile Entertainment

  • Mittwoch, 25. Juni 2003 00:30 Uhr

In Kooperation mit Pixelpark AG


Welche Dienste Mobile Entertainment leisten kann und welche Programmbedarfe für Mobile Entertainment entstehen ist Grundlage der Diskussion. Ebenso wird die allgemeine Rechtslage, sowie die Problematik bei Lizenzvergaben diskutiert. Die Pixelpark AG, der Kooperationspartner der Roundtables des heutigen Tages, lädt im Anschluss an die Veranstaltung zu einem Pixel-Kölsch auf dem Rheinschiff »MS Loreley« ein.

Moderation: Prof. Dr. Jo Groebel, Direktor, Europäisches Medieninstitut e.V., Düsseldorf

Teilnehmer:
Kai Henniges, Senior Business Development Manager, Vodafone D2 GmbH, Düsseldorf
Pietro Graf Fringuelli, Rechtsanwalt, Norton Rose Vieregge, Köln
Tobias Fröhlich, Executive Producer New Media, MME Me, Myself & Eye Entertainment AG, Hamburg
Marco de Gast, Geschäftsführer, Endemol Deutschland GmbH, Köln
Dr. Michael Klinkers, Director Sales & Marketing, Pixelpark AG, Köln
Heike Wolpers, Manager Content & Production/Mobiles Internet, T-Online International AG, Darmstadt