Befreite Zone

Dokumentarfilm | DE/IND 2002 | 90'

  • Donnerstag, 19. Juni 2003 22:30 Uhr

In Sässlen, einem Ort irgendwo in Ostdeutschland, toben Nachwende-Aufschwung und Liebeshändel. Micha und Sylvia wollen heiraten, aber Micha betrügt Sylvia mit Kerstin und Sylvia betrügt Micha mit Ade. Ade ist schwarz, heißt »Blondi« und ist der Star der Regionalkicker. Die kreative Buchführung des lokalen Bauunternehmers und der Verlust von Stürmer Blondi mischen die Sässlener völlig auf. BEFREITE ZONE ist eine rasante Tragikkomödie, ein flammendes Plädoyer für Anarchie und Toleranz und Norbert Baumgartens Abschlussfilm an der HFF »Konrad Wolf« in Potsdam.

Director/Script
Norbert Baumgarten
Photography
Christine A. Maier
Editor
Jürgen Winkelblech
Music
Jürgen Ehle
Sound
Tino Degen
Principal Cast
Johanna Klante, Florian Lukas, Annett Renneberg, Michael Ojake, Jacob Matschenz, Axel Prahl, Daniela Hoffmann
Producers
Frank Löprich, Katrin Schlösser
Executive Producers
Anke Hartwig, Jan Philip Lange, Niklas Bäumer
Commissioning editor RBB
Cooky Ziesche
Production
Ö Filmproduktion Frank Löprich & Katrin Schlösser in co-production with Junifilm/ RBB/ZDF/Das kleine Fernsehspiel, supp. by Filmboard Berlin-Brandenburg/ BKM