The Day I Will Never Forget

Dokumentarfilm | GB 2002 | 92'

  • Sonntag, 22. Juni 2003 19:00 Uhr

Trotz staatlichen Verbotes werden in Kenia immer noch Tausende von Mädchen und jungen Frauen beschnitten. Kim Longinotto (DIVORCE IRANIAN STYLE, RUNAWAY) liefert eine intelligente und berührende Analyse der Hintergründe dieser rituellen Verstümmelung. Obwohl sie klar gegen die Beschneidung Stellung bezieht, zeigt sie doch auch den Zwiespalt der Frauen, für die eine Beschneidung ein Stück kultureller Identität bedeutet. In der Sache selbst bleibt der Film kompromisslos: Die Aufnahmen einer Mädchenbeschneidung gehen bis an die Grenze des Zumutbaren, machen aber das Ausmaß der Brutalität erst begreifbar.

Director
Kim Longinotto
Script
Mary Milton
Photography
Kim Longinotto
Editor
Andrew Willsmore
Music
Charlie Winston
Sound
Mary Milton
Co-Executive Producers
Paul Hamann, Rich McKerrow
Production
Vixen Films

International Sales

Women Make Movies, Inc.
Tel: 001 212 925 060 6
Fax: 001 212 925 205 2
E-Mail: info@wmm.com

Ausgewählte Filmografie Kim Longinotto

THE GOOD WIFE OF TOKYO (1992), DREAM GIRLS (1994), SHINJUKU BOYS (1995), DIVORCE IRANIAN STYLE (1998), GAEA GIRLS (2000)