Jewboy

Spielfilm | AUS 2005 | 52'

  • Sonntag, 03. Juli 2005 16:00 Uhr

Ein junger Taxifahrer fährt allein durch die Großstadtnacht. Die Frau, in die er sich verliebt hat, hat ihn abblitzen lassen. Er schaut sich eine Peepshow an und geht danach auf das Zimmer einer Prostituierten …. Das klingt bekannt: JEWBOY spielt mit Versatzstücken aus Scorseses TAXI DRIVER, teilt jedoch nicht dessen düstere Weltsicht. Yuri ist ein empfindsamer 23-jähriger chassidischer Jude aus Sydney, der nach dem Tod seines Vaters mit seinem Glauben hadert, weil der ihm körperliche Berührungen außerhalb der Familie verbietet. Die Geschichte einer Selbstfindung zwischen Tradition und Moderne in kunstvollen Bildern erzählt.

Director
Tony Krawitz
Script
Tony Krawitz
Photography
Greig Fraser
Editor
Jane Moran
Music
Decoder Ring
Sound
Sam Petty
Production Design
Melinda Doring
Casting
Nikki Barrett
Principal Cast
Ewen Leslie, Naomi Wilson, Saskia Burmeister
Producers
Liz Watts, Libby Sharpe
Production
Porchlight Films in association with Australian Film Commission/ SBS Independent

International Sales

Fortissimo Film
Tel: 0031 20 627 321 5
Fax: 0031 20 626 115 5
info@fortissimo.nl
www.fortissimo.nl

Ausgewählte Filmografie Liz Watts

LITTLE FISH (2005), MARTHA’S NEW COAT (2003), WALKING ON WATER (2002), DELIVERY DAY (2001), BURIED COUNTRY (2000), HELP ME (1999), THE PITCH (1998), ONE THAT GOT AWAY (1997)