Depeche Mode 101

Dokumentarfilm | GBR, USA 1989 | 117'

Dokumentarfilm-Pionier D.A. Pennebaker (PRIMARY) bleibt auch in DEPECHE MODE: 101 den Grundsätzen des von ihm mitgeprägten Direct Cinema treu: Unauffällig und ausdauernd begleitet er den Alltag der britischen Synthie-Popper auf ihrer 88er USA-Tournee. Parallel dazu beobachtet er eine Gruppe von Depeche-Mode-Fans, die ihre Helden mit einem eigenen Bus von Auftritt zu Auftritt begleiten durften. Der Kontrast der beiden Geschichten erzählt mehr, als es jeder Kommentar könnte: Während die Musiker professionell Promotermine am Fließband absolvieren, ihre Kräfte für die Shows schonen müssen und auch schon mal melancholisch von weniger stressigen Zeiten schwärmen, führen die Fans ein Rock-‚n’-Roll-Leben auf dem Trip von Stadion zu Stadion und beweisen zum Teil echte Starqualitäten.

Directors
David Dawkins, Chris Hegedus, D.A. Pennebaker
Editors
David Dawkins, Chris Hegedus, D.A. Pennebaker
Sound
Alan Moulder
Music
Depeche Mode
With
Martin Gore, David Gahan, Andrew Fletcher, Alan Wilder
Producer
Frazer Pennebaker
Executive Producers
Daniel Miller, Bruce Kirkland
Production
Mute Films in co-production with Pennebaker Associates/Vision Video Ltd.

Domestic Sales

Mute Tonträger, a division of EMI Music Germany GmbH & Co. KG
Tel: 030 5200 3500
Fax: 030 5200 3811
info@mute.de
www.mute.de

Ausgewählte Filmografie Chris Hegedus

ELAINE STRITCH AT LIBERTY (2002), STARTUP.COM (2001), DOWN FROM THE MOUNTAIN (2000), JERRY LEE LEWIS: THE STORY OF ROCK'N ROLL (1991), JIMI PLAYS MONTEREY (1986)

Ausgewählte Filmografie D.A. Pennebaker

DOWN FROM THE MOUNTAIN (2000), JERRY LEE LEWIS: THE STORY OF ROCK'N ROLL (1991), ZIGGY STARDUST AND THE SPIDERS FROM MARS (1973), ONE P.M. (1972), DON'T LOOK BACK (1967)