Zeit zu leben

TV-Film| DE 2007 | 90'

  • Donnerstag, 27. September 2007 19:30 Uhr

Nichts ist, wie es zunächst scheint in diesem TV-Movie vom 2006 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichneten Matti Geschonneck. Annabelle kehrt nach langer Abwesenheit zurück nach Deutschland, um mit ihrem Bruder an einem Familientreffen teilzunehmen. Was sie dort erfährt, schockiert sie zutiefst. Seelenruhig berichtet ihr Vater, dass er Krebs hat und ihre Mutter vor einer Beinamputation steht – gemeinsam haben sie daher beschlossen, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Die Entscheidung ist gefallen, ein Termin mit einem holländischen Arzt bereits ausgemacht. Doch der Vater überlebt. Was wie ein Sterbehilfe-Drama anfängt, entpuppt sich immer mehr als Thriller, in dem die Fassade einer gutbürgerlichen Familie bis auf die Grundmauern eingerissen wird.

Director
Matti Geschonneck
Script
Hannah Hollinger
Photography
Carl F. Koschnik
Editor
Inge Behrens
Music
Hansjörg Kohli
Production Design
Andreas Hülzer, Bernd Gaebler
Casting
Sandra Köppe
Principal Cast
Maja Maranow, Friedrich von Thun, Nicole Heesters, Katharina Böhm, Thomas Dannemann, Dietz-Werner Steck, Bernhard Schütz
Producer
Reinhold Elschot
Production
Network Movie for ZDF
Commissioning Editor ZDF
Daniel Blum

Domestic Sales

Network Movie Film- und Fernsehproduktion
Tel: +49 (0)221 948 88 0
Fax: +49(0)221 948 88 22
contact@networkmovie.de
www.networkmovie.de

Ausgewählte Filmografie Matti Geschonneck

MÖBIUS (1993), DER MÖRDER UND SEIN KIND (1995), ANGST HAT EINE KALTE HAND (1996), ANGESCHLAGEN (1997), REISE IN DIE NACHT (1998), GANZ UNTEN, GANZ OBEN (1999), SPÄTE RACHE (2001), LIEBE SCHWESTER (2002), DIE MUTTER (2002), DIE ÄRZTIN (2004), MORD AM MEER (2005), DIE NACHRICHTEN (2005), SILBERHOCHZEIT (2006), DIE TOTE VOM DEICH (2006), DUELL IN DER NACHT (2007)