Ekel

Spielfilm | GB 1965 | 105' | OV

  • Mittwoch, 30. September 2009 22:00 Uhr

Die schönste Wahnsinnige der Filmgeschichte: Catherine Deneuve, zur Zeit der Dreharbeiten gerade mal 20 Jahre alt, spielt die junge Kosmetikerin, der langsam die Realität entgleitet. Was ihre Umwelt als verträumte Schüchternheit wahrnimmt, wird zum gefährlichen Wahn. Als ihre Schwester, mit der Carole eine Wohnung teilt, in den Urlaub fährt, kommt es zur Katastrophe: Aus einem Gefühl der Bedrohung begeht sie einen Mord. Als billiger Thriller in der PSYCHO-Tradition von Polanski an eine britische Produktionsfirma verkauft, gewann der Film bei der Berlinale 1965 einen Silbernen Bären. Die Musik schrieb Jazz-Legende Chico Hamilton.

Director
Roman Polanski
Script
Roman Polanski, Gérard Brach
Photography
Gilbert Taylor
Editor
Alastair McIntyre
Music
Chico Hamilton
Principal Cast
Catherine Deneuve, Ian Hendry, John Fraser, Yvonne Furneaux, Patrick Wymark, Renee Houston, Helen Fraser, Valerie Taylor, James Villiers
Producer
Gene Gutowski
Executive Producers
Michael Klinger, Tony Tenser
Associate Producers
Robert Sterne, Sam Waynberg

International Sales

Europe's Finest
Tel: +49 (0)221 120 94 891
Fax: +49 (0)221 120 94 893
www.finest-film.com