SCIENCE MEETS FICTION – AI IN FICTION AND REALITY


Montag, 14. Oktober 2019 / 13:00 Uhr / ifs internationale filmschule köln

Die Vorstellung von künstlicher Intelligenz beschäftigt die Menschheit seit Jahrhunderten. Aktuelle Filme und Serien wie WESTWORLD, REAL HUMANS oder HER zeigen Visionen von KI, die tief in unserer heutigen Realität verwurzelt sind. KI ist längst keine Science-Fiction mehr. Sie umgibt uns tagtäglich, und wie wir damit umgehen, wird unsere Zukunft mitbestimmen.

Diesem Thema widmet sich eine interdisziplinäre Konferenz, veranstaltet von der ifs internationale filmschule köln, der Stiftung für MINT-Entertainment-Education-Excellence (MINTEEE) und dem Fraunhofer Institut für Digitale Medizin (MEVIS) in Kooperation mit dem Film Festival Cologne. Mit Blick auf die besondere Rolle von Film und TV diskutieren Experten aus Medien und Wissenschaft (darunter die US-amerikanische Autorin Kath Lingenfelter (WESTWORLD, HOUSE M.D), wie ein offener Austausch zwischen Science und Fiction zu einem besseren – auch kritischen – Verständnis der gesellschaftlichen Implikationen von KI beitragen kann.

 

Anmeldung: Bitte bis zum 7. Oktober 2019 anmelden unter screenwriting@filmschule.de

 

_13.00 Uhr Welcome
Simone Stewens,ifs internationale filmschule, Köln
Prof. Dr. Matthias Günther (Fraunhofer MEVIS)
Dr. Marion Esch (MINTEEE)
Prof. Dr. Joachim Friedmann, (ifs)

 

_13.15 Uhr Social Responsibility in Research, Innovation, and Storytelling
Dr. Marion Esch (MINTEEE)

 

_13.35 Uhr WESTWORLD and the Impact of AI on Future Society
Kath Lingenfelter, Screenwriter (WESTWORLD, HOUSE M.D., LEFTOVERS)

 

_14.20 Uhr Präsentationen
_Reality Check I – Curing Disease Without Touching the Patient
Prof. Dr. Tobias Preusser (Fraunhofer MEVIS)
_Reality Check II – Who Wants to be Treated by an AI
Dr. Hans Meine (Fraunhofer MEVIS)

 

_15.00 Uhr Kaffeepause

 

_15.30 Uhr Sci-Fi and the New Fiction Diversity in Germany –Opportunities, Challenges and Starting Points for the Revival of Story Development Cooperations between Science and Fiction
Alexander Bickel, WDR
Sebastian Hilger, Director (HELLO)
Kath Lingenfelter, Screenwriter (WESTWORLD, HOUSE M.D., LEFTOVERS)
Prof. Dr. Joachim Friedmann, ifs
Prof. Dr. Matthias Günther (Fraunhofer MEVIS)